Die Saison 13/14 der F-Jugend BaLüTaWe!

BALÜTAWE F- Jugend/ U9
Die F-Jugend spielte bei den Kalletal-Meisterschaften im Januar, in der Halle. Unsere Mädchen und Jungen belegten einen hervorragenden dritten und fünften Platz.
Bei den Hallenkreismeisterschaften 13/14 mussten wir, wie auf dem Feld, den Teams von BHK, FCO Extertal und auch leider der JSG Leese den Vortritt lassen und wurden in unserer Gruppe ein sehr guter Vierter.
Auf Einladungs-Turnieren konnten unser Mädchen und Jungen spielerisch überzeugen, so wurden wir beim Hallenturnier in Bega ungeschlagen zweiter hinter der JSG Luerdissen.
Der Rückrundenstart in die Kreisliga "B" mit zehn Mannschaften fiel sehr holprig aus. Wir konnten an unsere sehr guten Leistungen der Hallensaison nicht anknüpfen. Die ersten drei Spieltage gingen komplett verloren, gegen den TBV Lemgo mit 1:3, gegen die JSG Bega sogar mit 1:6 und gegen TUS Brake I mit 1:3.
Das entscheidende Spiel zu Trendwende war das Heimspiel gegen FC Unteres Kalletal, das knapp mit 3:2 gewonnen werden konnte. Die Art und Weise war sehr vielversprechend: spielerisch, läuferisch und kämpferisch eine Glanzleistung. Im nächsten Spiel mussten wir dann aber neidlos anerkennen, dass die JSG Luerdissen (Meister ungeschlagen) für uns einfach zu stark war; das Spiel ging mit 0:7 verloren. Mit den Osterferien und den zusätzlichen Trainingseinheiten (jeden Tag) und dem zurück gewonnenen Selbstvertrauen begann die Aufholjagd: gegen TBV II 4:2, TUS Brake II 18:0, RSV Barntrup 6:1 und im letzten Meisterschaftsspiel gegen den FC Union Entrup mit 5:3 konnten noch viele Spiele gewonnen werden. In der Abschlusstabelle konnten wir mit einem positiven Punkte- und Tor-Verhältnis die Saison beenden. Ganz zur Freude der Kinder, der Eltern und der Trainer.
Als Saisonabschluss folgten wir den Einladungen von Westorf und Brake, einziger Wehrmutstropfen, beide Turnier fanden am selben Tag statt. So dass wir gezwungen waren, die Mannschaft aufzuteilen. In Westorf stand der Spaß im Mittelpunkt, unsere Mannschaft konnte sich leider gegen die anderen Mannschaften nicht durchsetzen, gecoacht wurden die Kinder von Frank Noltensmeier und Torsten Schnitgerhans. In Brake beim Schloss Cup konnte die Mannschaft überzeugen, nur eine Niederlage in der Vorrunde bedeutete Spiel um Platz "drei" gegen BHK! Nach einem spannenden Spielverlauf - erst geführt, dann zurück gelegen, dann ausgeglichen, dann Abpfiff = 9m Schießen. Die Mädchen und Jungen belohnten sich selber, gewann das Spiel um Platz 3 mit 2:2, n.E. 4:3! Der erste Sieg gegen BHK! Klasse!
In der Saison 13/14 gingen folgende Spielerinnen/Spieler für BALÜTAWE auf Punktejagd:
Luiz u. Henry Masic, Leon Batzer, Fabian Schröder, Melissa Ney, Laura Rose, Torben Böke, Kai Noltensmeier, Florian Görder, Tim Rönnefahrt, Merlin Dalbke, Lenja Lippok, Emre Akdemir, Leander Künemund, Timo Landwehrmann, Nick Jäger, Marcel Bach, Leon Berger und Gino Leßmann.
Mit sportlichen Grüßen
Thorsten Dalbke und Andreas Linke