Korbball

Korbball

Fly Fly Fly

Flieg mit uns. Spiel Korbball!

Komm vorbei! Hab Spaß! Sei sportlich und spiel mit uns!

Unser Credo

  • Leidenschaft, Teamgeist und eine ordentliche Portion Spaß und Freundschaft verbinden uns!
    Wir spielen Korbball und siegen. Wir spielen Korbball und verlieren. Wir tun es gemeinsam.
    Du bist herzlichst willkommen bei uns. Schau einfach vorbei 🙂

Über Korbball

“Korbball ist eine Ballsportart für zwei Mannschaften. Ziel des Spiels ist es, möglichst oft einen Ball in den gegnerischen Korb zu werfen und Treffer in den eigenen Korb zu verhindern. Korbball weist Ähnlichkeiten mit BasketballKorfballNetball, nicht zuletzt aber auch mit Handball auf. Die allein in Deutschland verbreitete Sportart wird als Wettkampfsport ausschließlich von Frauen und Mädchen betrieben. Beim in der Schweiz gespielten Korbball handelt es sich um eine eigenständige Sportart.

Es gibt zwei Korbballvarianten: Hallenkorbball und Feldkorbball. Der Oberbegriff Korbball wird oft synonym zu Hallenkorbball verwendet, da diese Variante weitaus populärer ist.

Spielidee:

In beiden Hälften des Spielfeldes befindet sich jeweils ein erhöhter Korb. Diejenige von zwei gegeneinander antretenden Mannschaften, die bis zum Ende einer festgelegten Spieldauer den Spielball öfter in den gegnerischen Korb geworfen hat, gewinnt.

Abgesehen vom Ziel, den Ball möglichst häufig im Korb des Gegners zu versenken, gilt es, die gegnerischen Spielerinnen an erfolgreichen Ballwürfen zu hindern. In jeder Mannschaft übernimmt eine Spielerin die Rolle der Korbhüterin, die als einzige den um den eigenen Korb gezogenen Korbkreis betreten darf und somit in unmittelbarer Nähe des Korbes Bälle abfangen kann.

Korbball ist als körperloses Spiel konzipiert; Körperkontakt wird durch die Spielregeln weitgehend untersagt.”

Quelle: Wikipedia, https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Korbball&oldid=226575760

Unsere Abteilungen

Beim TuS Talle gibt es folgende Abteilungen