Die erste Begehung des Jahres zeigt, dass der Rasen in einem relativ guten Zustand ist. Nichts desto trotz werden wir dieses Jahr einige Maßnahmen zum Thema Rasenpflege in Angriff nehmen.

Unter anderem werden wir Anfang Juni eine professionelle Rasenbelüftung (Vertidrain) vornehmen lassen. In dieser Zeit wird der Sportplatz für circa sechs Wochen nicht bespielbar sein. Auch können dann keine Trainingseinheiten aller Sportarten dort stattfinden. Wir müssen den Sportplatz in dieser Zeit leider sperren.

Des Weiteren erstellen wir eine Bodenanalyse um mit den Ergebnissen, den korrekten Dünger und einen ganzjährigen Düngeplan erstellen zu können.

Wir erhoffen uns dadurch einen dauerhaft schönen Rasen für unseren Sportplatz.

Dazu haben wir auch schon diverse Angebote verglichen und sind froh, dass ein lokaler Anbieter in der Nähe von Talle, uns die mit Abstand besten Preise für unseren Dünger machen konnte.

Im letzten Jahr 2019 haben wir bereits die ersten Maßnahmen unternommen um den Rasen während der Trockenperioden „automatisch“ mit Wasser zu versorgen. Dieses Konzept werden wir auch in diesem Jahr weiter verfolgen.

Auch hier noch mal vielen Dank an unseren neuen „Platzwart“ Rouven, der schon viel zur Rasen- und Heckenpflege beigetragen hat.

Euer Vorstand


Bildquellen

  • Rasenpflege und erster Sportplatzcheck im Februar: Peter Reichstein

Other Articles

Allgemein
Homepage
Nordic Walking

Comments (1)

  1. Sportplatz geschlossen wegen Aerifizierung ab Montag 22.06.2020 – Donnerstag 13.08.2020 – TuS Talle von 1923 e. V.

    […] bereits am Anfang dieses Jahres auf unserer Homepage erwähnt, geht es nun endlich los, nach dem wir mit der Gemeinde nun doch noch einen Termin gefunden haben. […]

Leave a Reply